Samstag, 21. Juli 2012

Alverde Ethno Reloaded-LE

So, nun möchte ich euch gern die Produkte aus meinem letzten Haul genauer vorstellen. Ich fange mal mit den Produkten aus der Alverde Ethno Reloaded LE an. Da habe ich ja (wie könnte es auch anders sein) das Blush und einen der Lippenstifte mitgenommen.



Zuerst etwas zum Blush. Das gute Stück nennt sich Rouge Schimmer Ethno Quintett. Es kommt in einer Pappverpakung daher und enthält 11g.



 Wie der Name schon verrät sind ingesamt 5 verschiedene Farben enthalten. Ich habe die Farben nicht einzeln geswatscht, weil man sie auf der Haut wirklich kaum sieht. Ich habs versucht, es klappt nicht, zumindest nicht mit meiner Kamera. 
Und aus genau diesem Grund wollte ich ihn erst auch nicht mitnehmen, denn für ca. 4,50€ ist das Blush auch nicht supergünstig. Aber ich dachte mir er wäre perfekt für Arbeit und für einen dezenten Alltagslook und weil ich noch kein(!) dezentes Blush besitze, durfte es mit=)
Es hinterlässt einen supertollen Schimmer auf der Haut und dank einem Hauch Farbe einen frischen Teint. Sehr schön. 
Es ist übrigens mit Makadamiaöl aus biologisch kontrolliertem Anbau, es ist Vegan und nach dem Öffnen 12 Monate haltbar, falls es euch interessiert. Es riecht übrigens sehr alverdig ;) ich habe keine Ahnung wonach aber es riecht nach typischer Naturkosmetik und ich mag den Geruch sehr! Meiner Meinung nach ein tolles Produkt.


Zum Lippenstift: Da gibt es ja 3 verschiedene Varianten und alle sind ziemlich braun. Ich muss sagen ich dachte nicht das mir da einer davon gefällt, weil braun auf den Lippen doch irgendwie eher altbacken aussieht, finde ich. 
Ich weiß ja nicht wie euch das geht, aber mich macht das um 15 Jahre älter. 
Aber ein bisschen mit den Testern rummatschen musste ich dennoch und dabei fiel mir auf, das die "30 Ruby" gar nicht so sehr braun, sondern eher rötlich ist und ohne mit der Wimper zu zucken, nahm ich ihn mit. 
Für 2,95€ bin ich da nicht so zimperlich...ein Fehler, denn das Ganze summiert sich ja, aber nunja ich hab es nicht bereut =)


Es ist Rotton mit einem bräunlichen Unterton. Mir gefällt er und auch meine Angst er könnte mich im wahrsten Sinne des Wortes alt aussehen lassen, bestätigte sich nicht. 
Fein! ein neuer Lippi in meiner Sammlung. Doch ich glaube dieser Ton ist sehr alltagstauglich weil er nicht zu knallig ist. Er lässt sich gut auftragen, verschwindet nicht in den Lippenfältchen, trocknet die Lippen nicht aus und fühlt sich sehr angenehm an. Haltbar ist er 12 Monate und dieser Lippennstift ist nicht Vegan. Zum Geruch kann ich nix sagen, er riecht kaum und auf keinen Fall unangenehm.

Ich muss sagen, dafür das mich die LE zuerst gar nicht angesprochen hat, bin ich echt begeistert von den beiden Produkten.

Kommentare:

  1. ich muss mir die LE auf jeden Fall mal anschauen...
    ich hoffe sie ist bei uns im dm schon erhältlich ^_^
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass es die nicht in Ö gibt :( ich hätte gerne was davon gehabt!

    LG B.

    AntwortenLöschen
  3. Das Puder habe ich auch shcon im Körbchen gehabt, habs aber dann doch nicht mitgenommen :)

    Suzan

    http://diamonds-x3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen